Es ist ein Trainingstag unter Tunierbedingungen besonders auch für Anfänger eine Herausforderung. 50 Reiter gingen an den Start und kämpften mit Ihren Vierbeinern um eine Platzierung. Dennoch gab es eine Sonderwertung für den ,,Spremberger Stadtmeister” in der Klasse E für Dressur und Springen. Diese Prüfungen konnten nur durch die finanzielle Unterstützung von Erik Weber Wohnimmobilien GmbH möglich gemacht werden. Bei der Dressur ging Florentine Kiebach als Siegerin hervor, im Springen hatte Ronja Weber die Nase vorn. Herr Weber gratulierte den Siegerin und Platzierten persönlich. Die Freude stand den pferdevernarrten Nachwuchsreitern förmlich ins Gesicht geschrieben.

Hundert Besucher sind am Sonntag den 01.05.2011 bei strahlendem Sonnenschein zum Spremberger Reiterhof Wuttke gepilgert.