Neubau an der Grünstraße ist fertiggestellt

Spremberg.Große Freude in der Spremberger Grünstraße: Das neu errichtete Wohnhaus „Villa Nova“ ist jetzt seiner Bestimmung übergeben worden. Die künftigen Bewohner der insgesamt acht Wohnungen haben in dieser Woche ihre neuen Schlüssel von Investor Erik Weber bekommen. Nach einem halben Jahr Bauzeit können sie nun von den sechs Dreiraumwohnungen und zwei Zweiraumwohnungen Besitz ergreifen und ihre neuen vier Wände beziehen. Senioren, junge Paare und Familien mit Kindern gehören zu den neuen Mietern. Für das Mehrfamilienhaus wurde ein Bauvolumen von einer Million Euro eingesetzt. Für den Spremberger Immobilienfachmann Erik Weber ist dieser Bau inzwischen das achte Großprojekt in der Stadt Spremberg. „Das Besondere daran ist, dass das Haus fünf Wochen vor dem eigentlichen Fertigstellungstermin übergeben werden konnte. Die Firmen haben gute Arbeit geleistet und dafür gilt ihnen mein Dank“, so der 39-Jährige, der seit 1994 in dieser Branche tätig ist.

Spremberger Rundschau, Artikel vom 29. September 2011