Ganze 35 Schläge brauchte Immobilienfachmann Erik Weber, um beim Richtfest in der Zuckerstraße 91 den letzten Nagel im Dachstuhl zu versenken.Zentrumsnah, inmit- ten des grünen Stadtgürtels, entsteht hier derzeit das Wohnhaus „Marggraf“. Sechs Mietparteien freuen sich bereits auf die soliden und komfortablen Wohnungen, errichtet in üblicher Weber Qualität von heimischen Handwerkern. Foto: FH

Der Märkische Bote Pressemitteilung SA/SO, 19./20. November 2011